Direkt zum Inhalt
Dr. Christiane Weissenbacher-Lang

Dr. Christiane Weissenbacher-Lang

Veterinärmedizinische Universität Wien

Ich sitze auf Grund einer massiven Entzündung des Rückenmarks seit dem Jahr 2000 im Rollstuhl. Zum damaligen Zeitpunkt war ich mitten im Grundstudium Veterinärmedizin. Durch die großartige Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Veterinärmedizinischen Universität war es mir trotzdem möglich, mein Studium und das Doktorat zu absolvieren. Von 2003 bis 2011 war ich an der Klinik für Schweine beschäftigt, seit September 2011 arbeite ich als wissenschaftliche Assistentin am Institut für Pathologie und Gerichtliche Veterinärmedizin und bin mit dieser Aufgabe mehr als glücklich.

Bereits zu meiner Zeit an der Klinik für Schweine wurde ich von einem Kollegen gebeten, die Funktion der BVP an der Veterinärmedizinischen Universität zu übernehmen. Da meine Behinderung damals noch recht „frisch“ war, war ich jedoch nicht davon überzeugt, dieser Aufgabe gerecht werden zu können. Während den nächsten Jahren war ich privat ein wenig ehrenamtlich tätig und machte die Erfahrung, dass Anlaufstellen für Menschen mit Behinderungen eine ausgesprochen wichtige Einrichtung sind. Daher wurde ich BVP. Die Tätigkeit als BVP wertet meine Arbeit an der Veterinärmedizinischen Universität absolut auf.

 

Du kannst in anderen nur entzünden, was in Dir selber brennt. (Christian Sander)
Telefon: 01 250 77 24 13
zurück
Back to top