Direkt zum Inhalt
AR Ingrid Hammer

AR Ingrid Hammer

Medizinische Universität Wien

Ich arbeite am Institut für Anatomie und Zellbiologie der MUW. Wir beschäftigen uns mit Forschung und Lehre. Neben meiner Ausbildung zur Biomedizinischen Analytikerin habe ich mir Wissen und Können durch mein Medizinstudium angeeignet aber auch in Physiotherapie, Ismakogie, Osteopathie, Gesprächstherapie nach Rogers, Musiktherapie, Konzentrative Bewegungstherapie, Psychosynthese und Wirbelsäulen-Rückenschule.

Der Behindertenbeirat an der MUW wurde mit 09.07.2007 auf Wunsch des damaligen Rektors Wolfgang Schütz begründet und besteht in der Form bis heute. Ich war vom Anfang an mit dabei. Davor war ich auch schon als BVP tätig.

Meine Behinderung resultiert aus einem Arbeitsunfall, der auf Grund einer massiven Überlastung passierte. Neben der ständigen Belastung durch Überstunden während der AKH Übersiedlungszeit hatte ich auch mit Mobbing und sexueller Belästigung zu kämpfen. In den Anfangszeiten meiner Behinderung wurde ich völlig im Stich gelassen. Daher will ich für andere Menschen unterstützend da sein. Keiner sollte diese Augenblicke allein auf sich gestellt durchleben müssen.

Seit Dezember 2017 bin ich Zertifizierte BVP.

Einen großen Vorsprung im Leben hat, wer da schon handelt, wo die anderen noch reden. (John F. Kennedy)
zurück
Back to top