Direkt zum Inhalt

Ausbildung zur zertifizierten BVP - MODUL 1A

Die Behindertenvertrauensperson - MODUL 1A: Die Grundlagen der ArbeitnehmerInnen- und Personalvertretung

In diesem Seminar erhalten Sie ein umfassendes Basiswissen über die Rechte, Pflichten und Handlungsmöglichkeiten einer Behindertenvertrauensperson im Betrieb/in der Dienststelle.

Inhalte: Erläutert werden die Grundlagen des Behinderteneinstellungsgesetzes, das Feststellungsverfahren sowie die medizinische Begutachtung, das Kündigungsverfahren, das Gleichstellungsrecht und das kollektive Arbeitsrecht. Themen sind weiters die aktuellen Förderungsmöglichkeiten, die steuerlichen Begünstigungen und die sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen über die Kranken-, Unfall- und Pensionsversicherung. Dieses Wissen wird Ihnen die Ausübung der Funktion im Betrieb/der Dienststelle wesentlich erleichtern.

Zielgruppe: Behindertenvertrauenspersonen

Termin: Montag, 28.01.2019 - Freitag, 01.02.2019

ReferentInnen: AK, GÖD, KOBV, ÖGB, Sozialministerium, Sozialministeriumservice, younion

Maximal 25 TeilnehmerInnen

Anmeldung: VÖGB-Kursbüro, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
E-Mail: bildung@oegb.at
Tel.: 01/534 44-39 255
Fax: 01/534 44-100 403

Das Anmeldeformular finden Sie unter www.bvp-schulung.at.

zurück zu Veranstaltungen *
Back to top