Direkt zum Inhalt

Ausbildung zur zertifizierten BVP - MODUL 2B

Die Behindertenvertrauensperson - MODUL 2B: Souverän verhandeln & kommunizieren als BVP

Inhalte: Jeder Mensch findet sich regelmäßig in Spannungsfeldern und Verhandlungssituationen wieder. Sei es im beruflichen Kontext, als Privatperson oder in der Rolle als ArbeitnehmerInnenvertreter. Um Interessen durchzubringen, Beziehungen weiter leben und sich souverän bewegen zu können, ohne sich selbst aufzugeben, bedarf es einer hohen sozialen Kompetenz. Es ist notwendig, die eigenen Verhaltensmuster zu kennen, den Zugang des Gegenübers einschätzen zu können sowie das Verhalten aller Beteiligten zu reflektieren.

Adäquate Kommunikation, basierend auf einem guten Selbstverständnis, sowie erlernte Verhandlungsstrategien erlauben es, alternative Handlungsoptionen zu entwickeln.

Zielgruppe: Behindertenvertrauenspersonen

Termin: Dienstag, 14.05.2019 - Mittwoch, 15.05.2019

ReferentInnen: Gertraud Wiesinger, Philipp Kuhlmann

Maximal 16 TeilnehmerInnen

Anmeldung: VÖGB-Kursbüro, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
E-Mail: bildung@oegb.at
Tel.: 01/534 44-39 255
Fax: 01/534 44-100 403

Das Anmeldeformular finden Sie unter www.bvp-schulung.at.

zurück zu Veranstaltungen *
Back to top