Direkt zum Inhalt

Ausbildung zur zertifizierten BVP - MODUL 2C

Die Behindertenvertrauensperson - MODUL 2C: Erkennen von Konflikten und Aspekte zur erfolgreichen Konfliktlösung

Inhalte: Behindertenvertrauenspersonen sind im Rahmen ihrer Tätigkeit oft mit Konfliktsituationen (z.B. drohenden Kündigungen, Versetzungen, Veränderungen der Tätigkeitsbereiche etc.) konfrontiert. Die Frühwarnsignale von Konflikten und die Muster und Handlungsstrategien in Konflikten zu erkennen sowie das Repertoire an Konfliktlösungsmöglichkeiten zu erweitern sind deshalb die Ziele. Die Steigerung der eigenen Konfliktfähigkeit und das Erkennen von Lösungsansätzen ermöglicht ein erfolgreicheres Agieren.

Zielgruppe: Behindertenvertrauenspersonen

Termin: Montag, 24.06.2019 - Dienstag, 25.06.2019

ReferentInnen: Hanne Rohrauer, Martina Pöltl

Maximal 15 TeilnehmerInnen

Anmeldung: VÖGB-Kursbüro, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
E-Mail: bildung@oegb.at
Tel.: 01/534 44-39 255
Fax: 01/534 44-100 403

Das Anmeldeformular finden Sie unter www.bvp-schulung.at.

zurück zu Veranstaltungen *
Back to top