Direkt zum Inhalt

Ausbildung zur zertifizierten BVP - Modul 4B

Die Behindertenvertrauensperson - MODUL 4B:  Die EU in der Praxis und was sich seit den Wahlen zum Europäischen Parlament 2019 verändert hat

Inhalte: 

Mythen und Vorurteile werden auf ihren Wahrheitsgehalt hin überprüft, Argumente werden gesammelt und im Training ausprobiert. Machen wir uns fi t für Diskussionen im Betrieb und im Alltag. Was ist eigentlich „die EU“? Was kann sie leisten? Wer sind „die in Brüssel“? Welchen Einfl uss hat Österreich auf die Entscheidungen auf europäischer Ebene? Was für einen Stellenwert haben Gewerkschaften und ArbeitnehmervertreterInnen in Brüssel?

Knapp ein Jahr nach den EU-Parlamentswahlen gehen wir unter anderem folgenden Fragen nach: In welche Richtung entwickelt sich die EU? Wir ein soziales Europa endlich Realität?

Das Seminar bietet einen breiten, aber auch detaillierten Einblick in das Machtzentrum und die „Hauptstadt“ Europas.

Zielgruppe: Behindertenvertrauenspersonen

Termin: Mittwoch, 15.04.2020 - Donnerstag, 16.04.2020

ReferentInnen: Bernadette Konzett, Andreas Thaler, ExpertIn aus dem ÖGB-Brüssel-Büro

Max. 18 TeilnehmerInnen

Anmeldung: VÖGB-Kursbüro, Johann-Böhm-Platz 1, 1020 Wien
E-Mail: bildung@oegb.at
Tel.: 01/534 44-39 255
Fax: 01/534 44-100 403

Das Anmeldeformular finden Sie unter www.bvp-schulung.at.

zurück zu Veranstaltungen *
Back to top